Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Meldungen

Mit unseren Meldungen informieren wir Sie regelmäßig über Neues aus dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), ausgezeichnete Bauwerke aus dem Verantwortungsbereich des BBR sowie wichtige Veranstaltungen und Jubiläen.

Die Suche und die Filterung nach Erscheinungsjahr ermöglichen es Ihnen, sich gezielt bestimmte Meldungen anzeigen zu lassen.

135 Suchergebnisse

Der öffentliche Dienst honoriert seine Beschäftigten

Heute ist es wieder soweit: Weltweit wird der von den Vereinten Nationen initiierte Tag des öffentlichen Dienstes gefeiert. Damit soll allen gedankt werden, die ihre Arbeit in den Dienst der Öffentlichkeit stellen. Gleichzeitig bietet der öffentliche Dienst seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreiche Vorteile, wie einen sicheren Arbeitsplatz und attraktive Sozialleistungen – so auch beim Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR).

Datum: 23.06.2022

Die Illustration zeigt zwei abstrahierte Gebäude in blauer Farbe und darunter den Text „Public Service Day“. (verweist auf: Der öffentliche Dienst honoriert seine Beschäftigten)

Jetzt vormerken: den Tag der Architektur 2022

Am letzten Juni-Wochenende ist es wieder soweit: Der bundesweit stattfindende Tag der Architektur steht auf der Agenda. Mit einem vielfältigen Programm laden die Länderarchitektenkammern unter dem Motto „Architektur baut Zukunft“ dazu ein, Architektur zu entdecken, die sonst großteils nicht öffentlich zugänglich ist. In Nordrhein-Westfalen wird er schon eine Woche früher veranstaltet.

Datum: 08.06.2022

Das Logo zeigt links ein Dreieck aus grünen Streifen und rechts daneben den Schriftzug „Tag der Architektur 2022“. (verweist auf: Jetzt vormerken: den Tag der Architektur 2022)

Richtfest für die Deutsche Botschaft Islamabad gefeiert

Am 12. Mai 2022 konnte in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad das Richtfest für das neue Kanzleigebäude der Deutschen Botschaft gefeiert werden. Bernhard Lingenthal, Leiter des im BBR zuständigen Referates III A 3 betonte in seiner Festrede die gut funktionie­rende, internationale Zusammenarbeit aller Beteiligten aus verschiedenen Ländern, darunter Pakistan, die Türkei und Deutschland. Bereits im September dieses Jahres soll der Neubau an den Nutzer übergeben werden.

Datum: 02.06.2022

Das Foto zeigt ein eingerüstetes Flachdachgebäude, vor dem ein hoher Baukran steht. Links sind Palmen zu sehen. (verweist auf: Richtfest für die Deutsche Botschaft Islamabad gefeiert)

Neues BBR-Glossar veröffentlicht

Ein Glossar bereichert ab sofort den Internetauftritt des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR). Um Besucherinnen und Besuchern unserer Internetseite noch mehr fundierte Informationen zu bieten, werden zahlreiche Fachbegriffe mit den zugehörigen Definitionen und Begriffserläuterungen versehen.

Datum: 30.05.2022

Das Bild zeigt ein aufgeschlagenes Buch, das auf einem Tisch liegt. (verweist auf: Neues BBR-Glossar veröffentlicht)

Neues Kompetenz­zentrum Regional­entwicklung des BBSR in Cottbus

Seit dem 23. Mai 2022 ist das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) in Cottbus präsent. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des neuen Kompetenzzentrums Regionalentwicklung werden das Lausitzer, das Mitteldeutsche und das Rheinische Revier aktiv bei der Gestaltung des Transformations­prozesses hin zu mehr Klimaschutz, einer modernen Wirtschafts­struktur und neuen Zukunfts­perspektiven unterstützen.

Datum: 27.05.2022

Die Fotografie zeigt das Luftbild einer kleinteilig bebauten Innenstadt mit einem großen Marktplatz (verweist auf: Neues Kompetenz­zentrum Regional­entwicklung des BBSR in Cottbus)

BDA Preis Berlin 2021 für die Neue Nationalgalerie

Am 3. Mai 2022 wurde der BDA Preis Berlin 2021 vergeben – unter anderem für die Grundinstandsetzung der Neuen Nationalgalerie Berlin. Unter der Leitung des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR) war diese Ikone der modernen Architektur ab 2016 denkmalgerecht saniert worden. Seit August 2021 ist sie wieder ein Anziehungspunkt in der Berliner Museumslandschaft.

Datum: 20.05.2022

Die Fotografie zeigt ein eingeschossiges Gebäude mit flachem Dach. (verweist auf: BDA Preis Berlin 2021 für die Neue Nationalgalerie)

Jubiläum in Aachen: 20. Projekte­tage der Bauforschung

Vom 21. bis zum 23. Juni 2022 ist es wieder soweit: Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), das zum Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) gehört, lädt ein zu den 20. Projektetagen der Bauforschung. Im Mittelpunkt dieser kostenlosen Veranstaltung steht der Austausch zu laufenden und kürzlich gestarteten Projekten der Zukunft-Bau-Forschungsförderung.

Datum: 18.05.2022

Das Bild zeigt in Weiß den Schriftzug „Projektetage der Bauforschung“ auf Grund. (verweist auf: Jubiläum in Aachen: 20. Projekte­tage der Bauforschung)

Bauprojekte des BBR in bewegten Bildern

Welche Herausforderungen bringt die Grundinstandsetzung einer Architekturikone mit sich? Wie schafft man gute Arbeitsbedingungen für Quantenphysiker? Wie saniert man eine der größten Bibliotheken der Welt bei laufendem Betrieb? In mehreren vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) produzierten Kurzfilmen berichten Projektverantwortliche über bedeutende Meilensteine bei Baumaßnahmen des Bundes.

Datum: 13.05.2022

Die Fotografie zeigt ein Gebäude mit Kolonnaden bei Nacht. (verweist auf: Bauprojekte des BBR in bewegten Bildern)

Vielfältiges Programm zum Internationalen Museumstag

Am 15. Mai 2022 ist Internationaler Museumstag. Weltweit machen Museen mit digitalen und analogen Aktionen auf ihre vielfältigen Angebote aufmerksam. Auch in Deutschland beteiligen sich zahlreiche Häuser. Ob aus Interesse an den Inhalten oder aus Begeisterung für die Architektur: Unabhängig vom Veranstaltungsprogramm bietet dieser Tag eine gute Gelegenheit, ein Museum für sich zu entdecken.

Datum: 05.05.2022

Das Bild zeigt ein von zylindrischen und Spiralformen geprägtes Bauwerk aus Glas und Stahl zwischen einer hohen hellen Wand (links) und einem rosafarbenen Barockbau (rechts). (verweist auf: Vielfältiges Programm zum Internationalen Museumstag)

Zukunft Bau auf der digitalBAU 2022

Mit einem Messestand, einem Forenprogramm mit drei Fachvorträgen und dem Forschungsdemonstrator 3DWoodWind Research Prototype präsentiert sich das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) mit seinem Innovationsprogramm Zukunft Bau auf der diesjährigen Fachmesse digitalBAU. Sie findet vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2022 in Köln statt.

Datum: 03.05.2022

Das Bild zeigt weiße und grüne Schrift auf dunkelblauem Hintergrund und einen Torbogen aus verschiedenfarbigen Bauklötzen. (verweist auf: Zukunft Bau auf der digitalBAU 2022)

Neue Nationalgalerie für den BDA-Preis Nike 2022 nominiert

Die sanierte Neue Nationalgalerie wird mit immer mehr Preisen ausgezeichnet oder dafür nominiert. Am 20. April 2022 veröffentlichte der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten (BDA) die Shortlist für den diesjährigen BDA-Architekturpreis Nike: Mit dabei in der Kategorie „Neuerung“ ist die vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung geleitete Grundinstandsetzung des weltberühmten Gebäudes auf dem Berliner Kulturforum.

Datum: 28.04.2022

Die Fotografie zeigt einen Treppenabgang, der teilweise von einer Trennwand aus Holz umfasst wird. (verweist auf: Neue Nationalgalerie für den BDA-Preis Nike 2022 nominiert)

Solitär für die Wissenschaft

Am 22. April 2022 wurde auf dem Forschungscampus der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Berlin-Charlottenburg der Walther-Meißner-Bau feierlich eingeweiht. Innerhalb von fünf Jahren entstand unter der Leitung des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR) ein hochkomplexer Neubau, in dem die PTB die Berliner Dependance ihres Quantentechnologiezentrums einrichten wird.

Datum: 26.04.2022

Zu sehen ist die grau-beige Fassade eines Gebäudes mit Fensterfront, im Vordergrund ein Laubbaum. (verweist auf: Solitär für die Wissenschaft)

Diese Seite