Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Suche

90 Suchergebnisse

Staatsbibliothek hat wieder Treppenhalle in ursprünglichen Maßen Dokumenttyp: Pressemitteilung - Schwerpunktthema:

Die Rekonstruktion der im Zweiten Weltkrieg zerstörten zentralen Erschließungsachse der Staatsbibliothek Unter den Linden steht mit der baulichen Fertigstellung von Haupttreppenhalle und Vestibül kurz vor dem Abschluss. Im Anschluss wird unter anderem die technische Infrastruktur für den Publikumsverkehr, zum Beispiel Tresen, Garderoben und Sicherheitstechnik, eingebaut.

Die "Klimazonen" der Neuen Nationalgalerie Dokumenttyp: Pressemitteilung - Schwerpunktthema:

Die Grundinstandsetzung der Neuen Nationalgalerie umfasst neben der Sanierung des Gebäudes auch die vollständige Erneuerung der Gebäudetechnik. Für die Integration neuer Technik in einem Denkmal bestehen besondere Herausforderungen. Insbesondere die Erneuerung der Klimatechnik spielt eine wichtige Rolle. Dabei muss aktuelle Anlagentechnik auf begrenzter Technikfläche untergebracht werden. In rechnerischen Simulationen und so genannten Rauchversuchen vor Ort wurde die Wirkungsweise der Raumlufttechnik untersucht, um ein optimales Klima im Innenbereich herstellen zu können.

Richtfest auf der Museumsinsel: Die James-Simon-Galerie erhält Konturen Dokumenttyp: Pressemitteilung - Schwerpunktthema:

In Anwesenheit von Bundesbauministerin Barbara Hendricks, Kulturstaatsministerin Monika Grütters, der Präsidentin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR) Petra Wesseler, dem Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) Hermann Parzinger, sowie den Architekten David Chipperfield und Alexander Schwarz von David Chipperfield Architects Berlin wurde am 13. April 2016 im Beisein von zahlreichen Bauleuten, Planern, Beteiligten und Gästen der Richtkranz feierlich über der James-Simon-Galerie, dem neuen Eingangsgebäude der Museumsinsel Berlin, aufgezogen.

Ideen, Perspektiven und Bausteine für eine Bauakademie: Ausstellung im Ernst-Reuter-Haus präsentiert die Beiträge zum Programmwettbewerb Dokumenttyp: Pressemitteilung - Schwerpunktthema:

Am 20. Juni 2018 wurde im Ernst-Reuter-Haus die Ausstellung der Beiträge zum interdisziplinären Programmwettbewerb für die zukünftige Bauakademie in Berlins historischer Mitte eröffnet. Das Preisgericht hatte fünf gleichwertige Preise vergeben. Anlässlich der Ausstellungseröffnung stellten die Preisträger ihre Beiträge nun persönlich vor. Mit dem Programmwettbewerb wurden neue Wege beschritten, um Ideen, Perspektiven und inhaltliche Bausteine für eine künftig national und international wirkende Bauakademie zu sammeln. Auslober des Wettbewerbs war das Bundesbauministerium, vertreten durch das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR).

Erstmals Deutscher Ingenieurbaupreis vergeben Dokumenttyp: Pressemitteilung - Schwerpunktthema:

Am 12. Juli 2016 ermittelte ein Preisgericht in gemeinsamer Trägerschaft durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und die Bundesingenieurkammer (BIngK) erstmals den Preisträger des Deutschen Ingenieurbaupreises sowie Auszeichnungen und Anerkennungen. Mit dem 1. Preis bedacht wurde das Projekt Sperrwerk Greifswald-Wieck in Mecklenburg-Vorpommern nach den Plänen des Berliner Ingenieurbüros Hypro Paulu & Lettner Ingenieurgesellschaft mbH (hpl). Durchgeführt wurde der Wettbewerb vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR).

Aktueller Vorfall beim BND-Neubau Dokumenttyp: Pressemitteilung - Schwerpunktthema:

Am 3. März 2015 wurde gegen 12 Uhr mittags auf der Baustelle für den Neubau der Zentrale für den Bundesnachrichtendienst (BND) in Berlin durch den Wachschutz ein Wasserschaden gemeldet.

Wettbewerbsergebnisse: Ausstellungseröffnung am 27. Januar 2015 Dokumenttyp: Pressemitteilung - Schwerpunktthema:

Zur Ausstellungseröffnung der beiden Wettbewerbe im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Foyer im Erdgeschoss, Straße des 17. Juni 112, 10623 Berlin am Dienstag, 27. Januar 2015 um 17.30 Uhr laden wir alle Interessierten herzlich ein.

Feierliche Einweihung der Willy-Brandt-Schule Dokumenttyp: Pressemitteilung - Schwerpunktthema:

Am 27.April 2015 weihte Außenminister Frank-Walter Steinmeier zusammen mit Bauministerin Barbara Hendricks und dem polnischen Außenminister Grzegorz Schetyna die Willy-Brandt-Schule in Warschau ein.

Neubau des Bundesinnenministeriums feierlich übergeben Dokumenttyp: Pressemitteilung - Schwerpunktthema:

Eines der größten Neubauvorhaben Berlins wurde am 15. April 2015 in einer kleinen Feierstunde an das Bundesministerium des Innern (BMI) übergeben.

Neues Laborgebäude des Robert Koch-Instituts eingeweiht Dokumenttyp: Pressemitteilung - Schwerpunktthema:

Am 3. Februar 2015 wurde der Laborneubau mit einer Festansprache von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel feierlich eingeweiht.

Jahrbuch Bau und Raum 2015/16 erschienen Dokumenttyp: Pressemitteilung - Schwerpunktthema:

Berlin, Bonn. Vor kurzem ist das neue Jahrbuch Bau und Raum 2015/2016 des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR) erschienen. Die aktuelle Ausgabe spiegelt erneut die Vielfalt der Aufgaben im BBR wider: von Baumaßnahmen im In- und Ausland über Wettbewerbsorganisation bis hin zu Forschungsthemen und der Umsetzung von bundesweiten Förderprogrammen.

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK