Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Bauprojekte

Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung betreut die Bauaufgaben des Bundes, insbesondere der Bundesregierung, der Verfassungsorgane und der Ministerien in Berlin, Bonn und im Ausland sowie die Kulturbauten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Die Bandbreite reicht von der Großbaustelle für neue Gebäude über Erweiterungsbauten bis zu Sanierungs- und Umbaumaßnahmen. Die Teams in den Bau- und Querschnittsabteilungen des BBR arbeiten an über 600 laufenden Baumaßnahmen. Weitere 300 Projekte befinden sich in der Planungs- oder Konzeptionsphase.

Auf unserer Internetseite haben wir Ihnen eine kleine Auswahl unserer zahlreichen Bauprojekte zusammengestellt. Über die Suchfunktion und verschiedene Filter gelangen Sie gezielt zum gewünschten Projekt oder können in unserer Datenbank stöbern.

174 Suchergebnisse

Palais Schaumburg

Standort: Bonn Typ: Sanierung Nutzung: Politik

Das Bild zeigt das Palais Schaumburg in Bonn im Jahr 1971. (verweist auf: Palais Schaumburg)
Bundesregierung / Fotograf: Detlef Gräfingholt

Deutsche Botschaft Moskau - Residenz

Standort: Europa Typ: Sanierung Nutzung: Botschaften und Konsulate

Das Bild zeigt die Residenz der Deutschen Botschaft in Moskau. (verweist auf: Deutsche Botschaft Moskau - Residenz)
BBR / Dr. Krekeler Generalplaner GmbH

Deutsches Archäologisches Institut Rom

Standort: Europa Typ: Sanierung Nutzung: Kultur und Bildung

Das Bild zeigt das Gebäude des Deutschen Archäologischen Instituts in Rom. (verweist auf: Deutsches Archäologisches Institut Rom)
BBR / Projektteam

Bundesamt für Justiz

Standort: Bonn Typ: Erweiterung Nutzung: Politik

virtuelle Darstellung der Erweiterungsbauten für das Bundesamt der Justiz von der Adenauerstraße aus (verweist auf: Bundesamt für Justiz)
BBR / kadawittfeldarchitektur

Kantinengebäude des Bundesministeriums der Verteidigung, Bonn

Standort: Bonn Typ: Neubau Nutzung: Politik

Das Bild zeigt die virtuelle Darstellung des Neubaus der Behördenkantine für das Bundesministerium der Verteidigung in Bonn. (verweist auf: Kantinengebäude des Bundesministeriums der Verteidigung, Bonn)
hks architekten

Deutsches Historisches Museum - Depot Spandau

Standort: Berlin Typ: Sanierung Nutzung: Kultur und Bildung

Das Depot des Deutschen Historischen Museums in Berlin-Spandau (verweist auf: Deutsches Historisches Museum - Depot Spandau)
© Sting Architekten

Archivgebäude des Deutschen Historischen Museums

Standort: Berlin Typ: Sanierung Nutzung: Kultur und Bildung

Archivgebäude des Deutschen Historischen Museums in Berlin (verweist auf: Archivgebäude des Deutschen Historischen Museums)
© Sting Architekten, Foto: Florian Steinbeck

Neue Wache

Standort: Berlin Typ: Umbau Nutzung: Kultur und Bildung

 Portikus der Neuen Wache in Berlin (verweist auf: Neue Wache)
© DHM, Foto: Indra Desnica

Kita III in der Landstadt Gatow

Standort: Berlin Typ: Neubau Nutzung: Kultur und Bildung

Blick auf die KITA III der Landstadt Gatow mit Spielplatz und Nestschaukel (verweist auf: Kita III in der Landstadt Gatow)
BBR / Bernd Hiepe

Deutscher Bundestag - Schadowstraße 4

Standort: Berlin Typ: Neubau Nutzung: Politik

Perspektivansicht des erstplatzierten Entwurfs für einen Neubau in der Schadowstraße 4 (verweist auf: Deutscher Bundestag - Schadowstraße 4)
CODE UNIQUE Architekten, Dresden

Haus der Geschichte Bonn

Standort: Bonn Typ: Sanierung Nutzung: Kultur und Bildung

Das Bild zeigt die drei gewölbten Glasdächer des Hauses der Geschichte in Bonn während der Sanierung. (verweist auf: Haus der Geschichte Bonn)
BBR / Daniel Mühlebach, Copyright Roschmann Group
Die Südansicht des Erweiterungsbaus Bauteil C für das Bundesministerium des Innern in Berlin (digitaler Entwurf) (verweist auf: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat -  Erweiterungsbau Bauteil C)
Müller Reimann Architekten

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserem Internetangebot nur technisch notwendige Cookies, beispielsweise bei Login-Feldern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK