Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Meldung 19.11.2020 Das BBR bei der Online-Karrieremesse der VDI-Nachrichten

Am 24. und 25. November bietet sich allen Interessierten die Möglichkeit, sich über das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) als Arbeitgeber zu informieren. An diesen beiden Tagen findet die Karrieremesse der VDI-Nachrichten, der Wochenzeitung des Vereins Deutscher Ingenieure, erneut online statt. Der virtuelle Messestand des BBR hält umfangreiche Informationen über die Bundesoberbehörde, die gesuchten Fachrichtungen und die aktuell offenen Stellen bereit. Außerdem beantworten während der gesamten Messezeit vier Fachleute telefonisch die Fragen der Messebesucherinnen und -besucher.

Das Bild zeigt einen Screenshot der Website der Online-Karrieremesse der VDI-Nachrichten Screenshot der Online-Karrieremesse der VDI-Nachrichten Kommende Woche findet die nächste Online-Karrieremesse der VDI-Nachrichten statt. Quelle: www.ingenieur.de

Online und gleichzeitig persönlich – dadurch zeichnet sich die Karrieremesse der VDI-Nachrichten in diesem Winter aus. Sie bietet allen Ingenieurinnen und Ingenieuren umfangreiche Informationen zum Berufseinstieg oder zum nächsten Karriereschritt. Auch das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) ist am 24. und 25. November mit dabei. Auf seinem virtuellen Messestand können sich alle Interessierten über die spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeiten informieren, die den Arbeitsalltag im Bundesbau prägen. Außerdem stehen an beiden Messetagen vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BBR für Telefongespräche zur Verfügung. Sie beantworten individuell alle Fragen zum Berufseinstieg, zu Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten sowie zu den abwechslungsreichen Aufgabenfeldern. Am 24. November um Punkt 13 Uhr geht der virtuelle Messestand des BBR online.

Das Bild zeigt den virtuellen BBR-Messestand für die Online-Karrieremesse der VDI-Nachrichten Screenshot des BBR-Messestandes bei der Online-Karrieremesse der VDI-Nachrichten Coronabedingt empfängt das BBR die Besucherinnen und Besucher der Karrieremesse an einem virtuellen Messestand. Quelle: www.ingenieur.de

Die Beschäftigten des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung betreuen im Auftrag des Bundes in Berlin, Bonn und im Ausland anspruchsvolle Bauaufgaben. Dazu zählen Ministerien, Kulturbauten, Forschungsgebäude und vieles mehr. Die Arbeit bewegt sich dabei im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen sowie hohen Anforderungen an Wirtschaftlichkeit und eine gelungene Baukultur.

Die aktuellen Stellenangebote des BBR bieten gleichermaßen Einstiegsmöglichkeiten für Hochschul-Absolventinnen und -Absolventen, Young Professionals und wechselwillige Ingenieurinnen und Ingenieure mit Berufserfahrung. Für ein Pflichtpraktikum stehen die Türen der Behörde ebenfalls offen.

Eine Anmeldung zur Online-Karrieremesse ist über diesen Link möglich.

Weitere Informationen

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserem Internetangebot nur technisch notwendige Cookies, beispielsweise bei Login-Feldern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK