Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Meldung 12.11.2020 James-Simon-Galerie erhält Architekturpreis Berlin 2020

Eine weitere Ehrung für das neue Eingangsgebäude der Berliner Museumsinsel: Die James-Simon-Galerie von David Chipperfield Architects erhält den Architekturpreis Berlin 2020. Der Bau der Galerie wurde vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung betreut und 2018 baulich fertig gestellt. Der Preis würdigt alle drei Jahre neue herausragende Berliner Bauwerke.

Die Fotografie zeigt die James-Simon-Galerie mit ihrer großen Freitreppe von der Straße aus gesehen. Straßenansicht der James-Simon-Galerie Die James-Simon-Galerie bildet den neuen Eingang zur Museumsinsel. Quelle: BBR / Björn Schumann

Nachdem die James-Simon-Galerie vor Kurzem auch für den europaweit ausgeschriebenen Mies-van-der-Rohe-Award 2021 nominiert wurde, erhält das neue Eingangsgebäude der Museumsinsel jetzt auch den Architekturpreis Berlin. Für diesen wurden insgesamt 153 Werke eingereicht. Eine internationale Jury unter dem Vorsitz des Londoner Architekten Kevin Carmody wählte die drei Gewinner aus. Die James-Simon-Galerie überzeugte „als philosophisch starkes und konzeptionell klares Gebäude“, so die Jury.

Die Fotografie zeigt einen großflächigen Innenraum, in dem Besucher auf einer Bank sitzen. Wechselausstellungssaal der James-Simon-Galerie Der Wechselausstellungssaal der James-Simon-Galerie bietet viel Platz für kommende Ausstellungen. Quelle: David Chipperfield Architects / Fotografin: Ute Zscharnt

Die James-Simon-Galerie ergänzt das Gebäudeensemble der UNESCO-Welterbestätte Museumsinsel und dient als Empfangs- und Besucherzentrum für alle dort beheimateten Museen. Der Entwurf zum Gebäude stammt von David Chipperfield Architects.

Neben der James-Simon-Galerie wurde außerdem der taz Neubau von E2A Piet Eckert und Wim Eckert Architekten, Zürich, sowie das Terrassenhaus Berlin / Lobe Block von Brandlhuber+ Emde, Burlon / Muck Petzet Architekten prämiert.

Weitere Informationen

James-Simon-Galerie Dokumenttyp Bauprojekt

Standort: Berlin Typ: Neubau Nutzung: Kultur und Bildung

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserem Internetangebot nur technisch notwendige Cookies, beispielsweise bei Login-Feldern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK