Navigation und Service

Vortrag: Klimawandel – Einflüsse und Herausforderungen in Architektur und Städtebau

Am 22. Januar referiert Prof. Dr.-Ing. Bernhard Lenz, Hochschule Karlsruhe, im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung zu den Einflüssen des Klimawandels auf Architektur und Städtebau.

In seinem Vortrag erläutert Bernhard Lenz den wachsenden Einfluss des Klimawandels auf den urbanen Raum. Vor dem Hintergrund, dass bereits heute mehr als die Hälfte aller Menschen in Städten lebt, werden Architektur und Städtebau zwangsläufig auf die Einflüsse der Klimaveränderungen reagieren und sich anpassen müssen. Bernhard Lenz weist in seinem Vortrag auf mögliche Herausforderungen hin und zeigt Strategien der Anpassung auf.

Bildpaar "Heiße Stadt – kühle Stadt" zum Vortrag von Professor Bernhard Lenz im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Klimawandel – Einflüsse und Herausforderungen in Architektur und StädtebauHeiße Stadt – kühle Stadt Quelle: Hochschule Karlsruhe

Zur Vortragsveranstaltung am 22. Januar laden wir Sie herzlich ein!

Ort: Veranstaltungssaal des Ernst-Reuter-Hauses, Straße des 17. Juni 112, 10623 Berlin, 1. Obergeschoss, Raum M.117

Zeit: Mittwoch, 22. Januar 2020, von 16.00 bis 16.45 Uhr

Vortrag:

Prof. Dr.-Ing. Bernhard Lenz, Architekt
Hochschule Karlsruhe - University of Applied Sciences
Fakultät für Architektur + Bauwesen
Energieoptimiertes Planen - Gebäudetechnologie - Klimawandelanpassung

Weitere Informationen:

Einladungskarte zum Herunterladen

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.