Navigation und Service

Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung präsentiert sich beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2019

Unter dem Motto „Hallo, Politik“ findet am 17. und 18. August zum 21. Mal der Tag der offenen Tür der Bundesregierung statt. Mit einem eigenen Stand im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat wird auch das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) wieder zum Programm und Informationsangebot beitragen. An beiden Veranstaltungstagen stellt das BBR sich, seine Aufgabenschwerpunkte und spannende aktuelle Projekte im Konferenzbereich des Innenministeriums in Berlin-Moabit vor.

Das BBR präsentiert sich beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2019 im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. BBR beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2019Das BBR präsentiert sich beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2019 im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. Quelle: BBR / Christian von Steffelin

Als obere Bundesbehörde im Geschäftsbereich des BMI betreut das BBR wichtige Bundesbauten in Berlin, in Bonn und im Ausland. Aber auch Kunst- und Architekturwettbewerbe gehören zum vielfältigen Aufgabenbereich. Das zum BBR gehörende Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) forscht auf den Gebieten Raumordnung, Städtebau, Wohnungs- und Bauwesen und berät die Bundesregierung in den damit verbundenen Politikbereichen. Über die Arbeit und aktuelle Forschungsvorhaben des BBSR können sich Besucher des Tages der offenen Tür direkt am gemeinsamen Stand von Bau- und Forschungsbereich informieren.

Selbstverständlich stellen auch die anderen Behörden und Einrichtungen des BMI sich und ihre Arbeit am Tag der offenen Tür vor. Das Themenspektrum reicht neben dem Bundesbau von Sport bis zu Innerer Sicherheit. Zum Show- und Unterhaltungsprogramm tragen unter anderem die Bundespolizei und das Technische Hilfswerk bei.

Insgesamt öffnen am Wochenende des 17. und 18. August mehr als ein Dutzend Einrichtungen des Bundes in Berlin ihre Pforten. Interessierte können hierbei einen Blick hinter die Kulissen werfen, mit Politikern und Spitzenbeamten ins Gespräch kommen und so die Bundespolitik hautnah miterleben.

Wann?

17. und 18. August 2019, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr

Wo?

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Alt-Moabit 140, 10557 Berlin
Raum C.0.430

Weitere Informationen

Informationen zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung

Anfahrtsskizze zum Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Informationen zum Programm im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.