Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Meldung 03.06.2019 Ausstellungseröffnung des Kunst-am-Bau-Wettbewerbs für den Erweiterungsbau des Innenministeriums in Berlin

Am Montag, den 3. Juni 2019 um 17.30 Uhr lädt das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) zur Ausstellungseröffnung ein. Präsentiert werden die Ergebnisse des Kunst-am-Bau-Wettbewerbs für den Erweiterungsbau des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat in Berlin-Moabit. Die Ausstellung kann vom 4. bis 19. Juni 2019 zwischen 9 und 18 Uhr besichtigt werden (am Pfingstmontag, 10. Juni 2019 geschlossen).

Zur Eröffnung der Ausstellung des Kunst-am-Bau-Wettbewerbs für den Erweiterungsbau des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat in Berlin-Moabit am

Montag, den 3. Juni 2019 um 17.30 Uhr

im

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung,
Ernst-Reuter-Haus, Straße des 17. Juni 112, 10623 Berlin

laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein!

Es begrüßt Sie

Petra Wesseler, Präsidentin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung.

Es sprechen:

Dr. Jörg Bentmann, Abteilungsleiter Z im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Lutz Leide, Leiter Facility Management der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Dr. Roland Fuhrmann, Künstler, Mitglied des Preisgerichts

Für den Erweiterungsbau des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat am Moabiter Werder in Berlin wurde im September 2018 ein offener Planungswettbewerb in zwei Phasen für Künstlerinnen und Künstler ausgelobt. Teilnahmeberechtigt waren professionelle nationale und internationale Künstler oder Künstlergruppen. Als Standort für die Kunst am Bau stehen insgesamt etwa 680 Quadratmeter ausgewählte Fußbodenflächen zur Verfügung. Sie befinden sich im Erdgeschoss, im Besucherwarteraum vor der Sicherheitskontrolle,
im Windfang, in den Fluren, im Eingangs- und Foyerbereich für die Beschäftigten, in den Empfangsbereichen für Besucher und Presse sowie in den jeweiligen Aufzugsvorräumen der 12 Obergeschosse.

Die Wettbewerbsbeiträge in der Ausstellung können vom 4. bis 19. Juni 2019 besichtigt werden (Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr, am 10. Juni 2019 geschlossen).

Einladung zur Ausstellungseröffnung  (PDF, 766KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Weitere Informationen zu den Wettbewerbsergebnissen

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserem Internetangebot nur technisch notwendige Cookies, beispielsweise bei Login-Feldern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK