Die Münze am Werderschen Markt in Berlin war Anfang des 19. Jahrhunderts Sitz des Oberbaudepartements und der Bauakademie.