Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Wettbewerbe

Im Rahmen seiner Bauherrenaufgaben richtet das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) Planungs- und Kunst-am-Bau-Wettbewerbe für Bauprojekte des Bundes in Berlin, Bonn und im Ausland aus. Außerdem führt das BBR die Verfahren zur Vergabe des Deutschen Architekturpreises, des Deutschen Ingenieurbaupreises und des Deutschen Hochschulbaupreises durch.

Bis 2011 gehörten auch Münzwettbewerbe zum Aufgabenspektrum des BBR.

Planungswettbewerbe

Das BBR führt Planungswettbewerbe für Bauvorhaben des Bundes in Berlin, Bonn und im Ausland durch.

Kunst-am-Bau-Wettbewerbe

Kunst am Bau ist Ausdruck der Baukultur und seit Jahrzehnten fester Bestandteil öffentlicher Bauprojekte.

Deutscher Architekturpreis

Der Deutsche Architekturpreis wird vom Bundesbauministerium und der Bundesarchitektenkammer gemeinsam ausgelobt und als Staatspreis verliehen.

Deutscher Ingenieurbaupreis

Der als Staatspreis ausgelobte Deutsche Ingenieurbaupreis würdigt innovative Ingenieurleistungen im Bereich des Bauens.

Deutscher Hochschulbaupreis

Mit dem Deutschen Hochschulbaupreis werden beispielhafte Hochschulgebäude und -gebäudeensembles ausgezeichnet.

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserem Internetangebot nur technisch notwendige Cookies, beispielsweise bei Login-Feldern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK