Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Deutscher Architekturpreis 2015

Logo Deutscher Architekturpreis 2015

Der Deutsche Architekturpreis 2015 wurde an das Berliner Architekturbüro Sauerbruch Hutton für die Immanuelkirche und das Gemeindezentrum in Köln verliehen.


Landschaftsarchitekten: Hager Partner AG, Zürich
Tragwerksplanung: Horz + Ladewig, Köln
Projektsteuerung/project management: Volker Langenbach, Architektur + Projektsteuerung, Köln
Lichtplanung: Studio Dinnebier, Berlin
Technische Gebäudeausrüstung: HDH-Ingenieure, Berlin

Bauherr / Auftraggeber: Ev. Brückenschlag-Gemeinde Köln-Stammheim/Flittard

Des Weiteren wurden 5 Auszeichnungen und 8 Anerkennungen vergeben.


Auszeichnungen

Freivogel-Architekten, Ludwigsburg

Generalsanierung und Aufstockung Wohnhochhaus in Pforzheim

IFT Ingenieurbüro für Tragwerksplanung, Mühlacker
IGP Ingenieurgesellschaft für technische Ausrüstung, Pforzheim
Transsolar Energietechnik, Stuttgart

Bauherr / Auftraggeber: Pforzheimer Bau und Grund GmbH, Pforzheim

ROBERTNEUN Architekten GmbH, Berlin

Am Lokdepot, Berlin

Schäfer Wenninger Projekt GmbH, Berlin
Tragwerks-/ Haustechnikplanung:
Arup Deutschland, Berlin
Landschaftsplanung:
Atelier Loidl, Berlin

Bauherr / Auftraggeber: UTB Projektmanagment- und Verwaltungsgesellschaft mbH, Berlin

Bembe Dellinger Architekten und Stadtplaner GmbH, Greifenberg

Neue Ortsmitte Wettstetten

Grad Ingenieurplanung, Ingolstadt
Eberhardt von Angerer, München
Ingenieurbüro Scholl, Stammham
IBN Bauphysik, Eichstätt

Bauherr / Auftraggeber: Gemeinde Wettstetten / Kirchplatz 10, 85139 Wettstetten

Peter Haimerl - Studio für Architektur, München

Konzerthaus Blaibach Kirchplatz 4a – 93476 Blaibach

Statik : Thomas Beck, A.K.A. Ingenieure, München
Heizung / Lüftung : Cirtec Michael Hopf , Lanshut
Elektroplanung : Planungsbüro Stefan Schmid, Blaibach
Akustikplanung : Müller-BBM. München
Beton und Betonschalung Fassade : Fleischmann & Zankl
Betonschalung Innenraum : Gföllner, Fahrzeugbau und Containertechnik


Burger Rudacs Architekten - Stefan Burger . Birgit Rudacs -, München

Technische Universität Chemnitz Weinholdbau

Tragwerksplanung: Leonhardt Andrä und Partner, Dresden
HLSK- Planung: Hyder Consulting, Dresden, ELT – Planung:
Brendel Ingenieure, Dresden, Aussenanlagen Stadtprojekt Rogge.
Pfau, Dresden, Bauphysik: Müller-BBM, Dresden, Brandschutz: IBB
Prof. Dr.-Ing. Gert Beilicke, Leipzig

Bauherr / Auftraggeber: Freistaat Sachsen vertreten durch den Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement NL Chemnitz

Anerkennungen

Brandlhuber + Emde, Schneider Architektengesellschaft mbH., Berlin

Antivilla Umnutzung eines Lagergebäudes in ein Wohn- und Ateliergebäude

Bauherr / Auftraggeber: Prof. Arno Brandlhuber, Berlin

Konermann + Siegmund Architekten BDA Stadtplaner, Hamburg

Ulrich-Gabler-Haus / Lübeck-Historische Altstadt / Schüsselbuden

Bauherr / Auftraggeber: Ulrich-Gabler-Stiftung Lübeck


Glass Kramer Löbbert bda Ges. v. Architekten mb, Berlin mit Prof. Uta Graff Architektin BDA, München

Forschungsneubau: envihab - DLR - Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin DLR Campus, Köln-Porz

Levin Monsigny Landschaftsarchitekten GmbH, Berlin
IDK Kleinjohann GmbH & Co. KG, Köln
Carpus + Partner, Aachen
Christoffel Labor Experten GmbH, Bornheim
Schlotfeldtlich, Berlin

Bauherr / Auftraggeber: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

modulorbeat – Marc Günnewig und Jan Kampshoff, Münster

One Man Sauna – Nichtstun in Bochum

Tragwerksplanung: BOLLINGER + GROHMANN Ingenieure

Bauherr / Auftraggeber: Schauspielhaus Bochum

SSP SchürmannSpannel AG, Bochum

Sanierung und Umnutzung des denkmalgeschützten Forschungszentrums für Biodiversität und Klima (BiK-F) in Frankfurt/a.M.

Tragwerksplanung: Stroh+Ernst AG, Frankfurt a.M.
TGA-Fachplaner pbr Planungsbüro Rohling AG, Frankfurt a.M.
Laborplanung Hyder Consulting, Halle (Saale)

Bauherr / Auftraggeber: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, Frankfurt am Main

Piero Bruno, Donatella Fioretti, Pepe Marquez, Berlin

Neue Meisterhäuser Dessau

ASP planen + bauen GmbH, Dessau
Passau Ingenieuere GmbH, Dessau
Landschaftsarchitekt Dipl.-Ing. Uwe Merz, Dessau

Bauherr / Auftraggeber: Stadt Dessau-Roßlau, Amt für zentrales Gebäudemanagement

Staatliches Hochbauamt Karlsruhe
Assem Architekten, Karlsruhe

Bundesverfassungsgericht Karlsruhe

Büro für Baukonstruktion, Karlsruhe
Carpus + Partner AG, Aachen
West 8 urban design & landscape architecture, Rotterdam (NL)

Bauherr / Auftraggeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Bonn

Wohnungsbebauung BF 30, Stuttgart
Bottega + Ehrhardt Architekten GmbH, Stuttgart

Energieberater: Localwarming, Ehrenkirchen

Bauherr/Auftraggeber: Baugruppe "Think Green"

Kontakt

Karin Mayer, Architektin (Projektleitung)
Michael Kasiske, Architekt (Projektleitung)

Referat A2 - Projektentwicklung, Wettbewerbe und Zuwendungsmaßnahmen im Inland
Straße des 17. Juni 112
10623 Berlin

Dokumenttyp: Kontaktinformationen

Zum Thema

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK