Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Deutscher Architekturpreis Deutscher Architekturpreis 2021

Preis

  • Status Laufend
  • Veröffentlichung 12.01.2021
  • Abgabefrist 07.04.2021 16:00 Uhr

Mit dem Deutschen Architekturpreis werden zweijährlich vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und der Bundesarchitektenkammer Bauwerke ausgezeichnet, die für die Entwicklung des Bauens beispielhaft sind, eine besondere baukulturelle Qualität aufweisen bzw. von vorbildlichem Umgang bei der Sanierung und Modernisierung historischer Bausubstanz zeugen, dem nachhaltigen Bauen in ökologischer, ökonomischer und soziokultureller Hinsicht verpflichtet sind und positiv zur Gestaltung des öffentlichen Raumes beitragen.
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) ist verantwortlich für die Koordination und Durchführung des Verfahrens.

Informationen zum Wettbewerb

Auslober, Koordination und Durchführung

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Referat A 2 – Projektentwicklung, Wettbewerbe, Zuwendungsbau, Landschafts- und Innenarchitektur, Kunst am Bau
Straße des 17. Juni 112
10623 Berlin

Beate Hückelheim-Kaune (Referatsleiterin) Referat A 2
Ken Koch (Projektleitung)
Anuschka Müller (Projektleitung)

Terminübersicht

Der Auslobungstext und die Bewerbungsformulare stehen ab 27. Januar 2021 auf dieser Seite zum Download zur Verfügung. Bewerbungsfrist: 07.04.2021

Kontakt

  • Ken Koch, Architekt (Projektleitung)
    Anuschka Müller, Architektin (Projektleitung)

    Referat A 2 – Projektentwicklung, Wettbewerbe, Zuwendungsbau, Landschafts- und Innenarchitektur, Kunst am Bau
    Straße des 17. Juni 112, 10623 Berlin

    Tel.: +49 30 18401-9201
    Fax: +49 30 18401-9209
    E-Mail: dap@bbr.bund.de

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserem Internetangebot nur technisch notwendige Cookies, beispielsweise bei Login-Feldern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK