Navigation und Service

Sachverständigenkreis Kunst am Bau

Bei den projektübergreifenden Grundsatzfragen zu Kunst am Bau lässt sich das Bundesbauministerium durch Sachverständige beraten. Zu den Grundsatzfragen gehören die Evaluation der Kunst-am-Bau-Praxis des Bundes, die Verbesserung des Informationsflusses zwischen Künstlerinnen und Künstlern und den Bauverwaltungen, die Verbesserung der öffentlichen Wahrnehmung von Kunst am Bau sowie die Stärkung des Engagements anderer öffentlicher und privater Bauherren für Kunst am Bau.

Die Mitglieder des Sachverständigenkreises Kunst am Bau in der 19. Legislaturperiode sind:

Prof. Claus Anderhalten, Architekt

Prof. Dr. Nike Bätzner, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Dr. Roland Fuhrmann, Künstler

Swantje Karich, Kunsthistorikerin und Kunstkritikerin, Redakteurin bei „Die Welt“ und „Welt am Sonntag“ sowie stv. Chefredakteurin beim Kunstmagazin „BLAU“

Stefan Krüskemper, Deutscher Künstlerbund (DKB)

Antje Schiffers, Künstlerin

Dagmar Schmidt, Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK)

Dr. Alfred Weidinger, Direktor des Museum der bildenden Künste Leipzig

Zusatzinformationen

Kontakt

Dr. Ute Chibidziura
Referat A 2 - Projektentwicklung, Wettbewerbe, Zuwendungsbau, Landschafts- und Innenarchitektur, Kunst am Bau
Straße des 17. Juni 112
10623 Berlin
Tel.: +49 30 18401-9201
Fax: +49 30 18401-9209

Zum Thema

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.