Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Bauprojekt Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Erneuerung der Fahrbahn- und Parkplatzflächen

Das Bild zeigt die Fassade der Häuser 6 und 7 der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in Bonn. Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung Ansicht Haus 6 und Haus 7 mit Petersberg im Hintergrund Quelle: BBR

Projektdaten

  • Nutzer Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
  • Adresse Deichmanns Aue 29, 53179 Bonn, Deutschland
  • Architektur Ingenieur-Büro Laupert & Wolter, Bonn
  • Projektleitung Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Referat III B 1
  • Gesamtkosten rund 2,6 Millionen Euro
  • Baubeginn 2011
  • Fertigstellung 2011

Projektbeschreibung

Auf dem Gelände der ehemaligen US Botschaft in Bonn ist die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) untergebracht. Nach Plänen von Eller + Eller Architekten GmbH (Düsseldorf und Berlin) wurde das aus dem Jahr 1951 stammende Gebäudeensemble in zweieinhalb Jahren bis April 2005 für rund 25 Millionen Euro generalsaniert, modernisiert und an heutige Bürobedürfnisse angepasst. Die Haustechnik wurde erneuert und der Schall-, Wärme-, Feucht- und Brandschutz auf den neuesten Stand gebracht. Die 650 Mitarbeiter der Bundesanstalt sind in rund 400 Büros in den um zwei Höfe angeordneten Gebäudeflügeln untergebracht. Auf den 20.000 Quadratmeter großen Flächen befinden sich auch eine Bibliothek, Schulungs- und Konferenzzentren. Der frühere Dienstbereich des Botschafters wird heute als Schulungs- und Seminarbereich sowie für die Behördenleitung genutzt.

Aktuelles Projekt

Aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht wurden die Parkplatzflächen und die Gebäudeumfahrt der Häuser 4a und 5 im Jahr 2011 erneuert. Die alten Fahrbahn- und Parkplatzbefestigungen datierten größtenteils noch aus den 1950er Jahren. Zusätzlich zu den vorhandenen 392 Stellplätzen wurden 40 weitere Stellplätze neu erstellt. Die Ausführung erfolgte nach den Plänen des Ing. Büro Laupert & Wolter aus Bonn. Die Gesamtbaukosten betrugen rund 2.6 Millionen Euro.

Kontakt

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK