Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Bauprojekt Maschinenhaus

Umwidmung des Maschinenhauses der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt für die technischen Dienste Berlin

Das Bild zeigt das Maschinenhaus der Physikalisch-Technischen Anstalt in Berlin-Charlottenburg. Maschinenhaus der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt Quelle: BBR

Projektdaten

  • Nutzer Physikalisch-Technische Bundesanstalt
  • Adresse Abbestraße 2-12, 10587 Berlin
  • Architektur ursprünglich vonTheodor Astfalck
  • Projektleitung Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Referat VII 5
  • Gesamtkosten rund 1,15 Millionen Euro
  • Baubeginn 2008
  • Fertigstellung 2009
  • Bruttogrundfläche rund 1.220 Quadratmeter
  • Nutzfläche rund 1.100 Quadratmeter
  • Wettbewerb Masterplan

Projektbeschreibung

Das Maschinenhaus aus dem Jahre 1894-97 von Theodor Astfalck (1852-1910) wurde für die Nutzung durch die Technischen Dienste der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) instandgesetzt und modernisiert. Die Umwidmung des denkmalgeschützten Maschinenhauses ist Teil der Maßnahmen zur Standort-Konzentration der PTB in Braunschweig und Berlin-Charlottenburg.

Weitere Informationen

Kontakt

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK