Navigation und Service

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus in Zahlen


BAUVERLAUF
Erster SpatenstichMai 1998
RohbauarbeitenJuli 1999 - Dezember 2001
Richtfest19. Februar 2002
Innenausbauab Oktober 2001
BaufertigstellungOktober 2003
Schlüsselübergabe10. Dezember 2003
TECHNISCHE DATEN
Hauptnutzungsfläche31.700
RAUMAUFTEILUNG
Büroanzahl360 Räume à 19
Bibliothek
Magazinfläche8.380
Freihandbereich1.200 qm
Buchbestandca. 1,3 Mio. Bücher
Regalfläche60.000 m Bücher, 20.000 m Akten
SITZUNGSSAAL
Magazinfläche290
Besuchergalerie140
Lobbybereich in verschiedenen Ebenen350
Veranstaltungsfoyer140
Dolmetscherkabinen4
SONSTIGE RÄUME
Parlamentsarchiv2.900
Pressedokumentation1.330
Mauermahnmal580
Sport- und Sozialbereich920
Ausstellungsraum420
Interne Diensträume1.530
BETEILIGTE BÜROS
ProjektsteuererIngenieurbüro Vössing GmbH
GeneralplanungGPAL
Generalplanungsgesellschaft
Alsen- und Luisenblock mbH
Stephan Braunfels Architekten
CBP Cronauer Beratung Planung
HHP International

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.