Navigation und Service

Jakob-Kaiser-Haus in Zahlen


Ansicht mit Kammer der TechnikAnsicht mit Kammer der Technik Quelle: Roland Halbe

BAUVERLAUF
Erster Spatenstich24. Februar 1997
Beginn der RohbauarbeitenNovember 1997
Fertigstellung und Teilübernahme des Reichstagspräsidentenpalais7. Juli 1999
Richtfest23. November 1999
InnenausbauMai 1999 - Dezember 2001
FertigstellungDezember 2001
Schlüsselübergabe23. Januar 2002
PROJEKTDATEN
Hauptnutzungsfläche53.000
Bruttogrundfläche152.000
Bruttorauminhalt728.000
Büroräume1745
Geschosszahl2. Untergeschoss
Technikgeschoss
1. Untergeschoss
Erdgeschoss
5 Obergeschosse
Anzahl der Abgeordnetenbüros314 für alle Fraktionen
Standard-Bürofläche18
Fraktionsräume1329 Büros für die SPD-, CDU/CSU-Fraktion, Bündnis 90/Grüne, die FDP- sowie die PDS-Fraktion
Besprechungsräume für Fraktionen15
Räume für das Bundestagspräsidium25
Serviceräume des Bundestages
für Presse, Stenografen, Boten usw.:
150
Sitzungssäle für Enquetekommissionen2
BETEILIGTE BÜROS
Objektplanung, TragwerksplanungPlanungsgesellschaft
FreiflächenplanungDorotheenblöcke Berlin mbH
Busmann + Haberer
von Gerkan, Marg & Partner
de Cie
ProjektsteuererDrees & Sommer GmbH
Technische GebäudeausrüstungARGE Technikplanung
Dorotheenblöcke
Zibell, Willner & Partner
Passau Ingenieure GmbH
Schmidt, Reuther Ingenieurgesellschaft & Partner KG

Das Jakob-Kaiser-Haus - benannt nach dem langjährigen Bundestagsabgeordneten und Mitbegründer der CDU - steht dem Deutschen Bundestag seit Januar 2002 als größter Parlamentsneubau vollständig zur Verfügung. Es ist Sitz der Fraktionen und der Bundestagsverwaltung.

Seine Lage in unmittelbarer Nähe zum Parlamentssitz wird es den Mitgliedern des Bundestagspräsidiums, der Verwaltung sowie den Abgeordneten der hier untergebrachten Parteien gestatten, auf kurzen Wegen zeitsparend zwischen dem Plenarsaal, den Funktionsräumen im Reichstagsgebäude und den Abgeordnetenbüros im Jakob-Kaiser-Haus zu pendeln. Wie die nördlich gelegenen Bauten des Bundestages beidseitig des Spreeufers - das Paul-Löbe- und Marie-Elisabeth-Lüders-Haus - ist auch das Jakob-Kaiser-Haus vom Plenarbereich über einen separaten Fußgängertunnel zu erreichen.

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.