Navigation und Service

Kunst-am-Bau-Wettbewerb für das Humboldt Forum im Berliner Schloss - Treppenhäuser über den Portalen 1 und 5

Anlass und Ziel

....

Ziel des Kunst-am-Bau-Wettbewerbs war es, für die definierten Kunststandorte „Treppenhäuser über den Portalen 1 und 5“ künstlerische Interventionen zu entwickeln, die sich thematisch mit der Architektur, der Geschichte des Ortes und/oder den inhaltlichen Bezügen des Humboldt Forums auseinandersetzen, die Aufenthaltsqualität erhöhen und über eine hohe künstlerische Qualität und Aussagekraft verfügen. Es war dabei möglich, in einem der beiden Treppenhäuser oder in beiden Treppenhäusern den definierten Luftraum oder die vorgegebene Wandfläche oder beide Bereiche im Rahmen des Entwurfes zu bearbeiten. Zwei korrespondierende Kunstwerke in den sich gegenüberliegenden Treppenhäusern waren möglich.

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.