Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Wettbewerb Ausstellungsgestaltung Humboldt Forum

Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten zur Gestaltung der Ausstellungsbereiche im Humboldt Forum

Der Wettbewerb Ausstellungsgestaltung im Humboldt Forum ist entschieden. Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) hat für die Stiftung Berliner Schloss – Humboldtforum einen Wettbewerb zur Gestaltung der Ausstellungsbereiche des Humboldt Forums im Berliner Schloss ausgelobt und betreut.

Ziel des Wettbewerbs war es, die Ausstellungsarchitektur für die musealen Nutzungen zu den Bereichen des Ethnologischen Museums und des Museum für Asiatische Kunst zu entwickeln, die im künftigen Humboldt Forum im zweiten und dritten Obergeschoss angesiedelt werden. Aufgrund des außergewöhnlich großen Projektumfangs und der unterschiedlichen Ansprüche der beiden Museen bestand die Wettbewerbsaufgabe aus zwei Losen. Jeder Wettbewerbsteilnehmer konnte zu beiden Losen einen Gestaltungsvorschlag einreichen.

Die Ausstellung wurde am 28. August 2010 im Kronprinzenpalais in Berlin-Mitte vom Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Professor Hermann Parzinger, eröffnet.

Alle Wettbewerbsergebnisse konnten vom 29. August bis 19. September 2010 im Kronprinzenpalais besichtigt werden.

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK