Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Bauprojekt Goethe-Institut Santiago de Chile

Erdbebenertüchtigung und Generalsanierung mit Umbau

Gebäudeansicht des Goethe Instituts in Santiago de Chile, Chile Goethe Institut Santiago de Chile Straßenansicht mit Haupteingang des Instituts Quelle: BBR

Projektdaten

  • Nutzer Goethe-Institut Santiago de Chile
  • Adresse Calle Esmeralda 650, Región Metropolitana Santiago, Chile
  • Architektur Generalplanung FAR frohn & rojas Planungsgesellschaft mbH
  • Projektleitung Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Referat III A 2
  • Gesamtkosten rund 9 Millionen Euro
  • Baubeginn 2019
  • Fertigstellung geplant 2021
  • Bruttogrundfläche rund 2.300 Quadratmeter
  • Nutzfläche rund 1.500 Quadratmeter
  • Wettbewerb VOF-Verfahren

Projektbeschreibung

Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) betreut die Erdbebenertüchtigung, Generalsanierung sowie den Umbau des Goethe-Instituts Santiago de Chile.

Das Gebäude wurde im Jahre 1936 im historischen Stadtzentrum von Santiago de Chile errichtet und in den 1960er-Jahren um ein Stockwerk erweitert. Im Jahre 1988 wurden umfangreiche Umbaumaßnahmen durchgeführt. Im Rahmen der Reihenuntersuchung zur Erdbebensicherheit stellten die ausführenden Gewerke fest, dass das Gebäude nicht in ausreichendem Maße erdbebensicher ist.

Derzeit wird eine umfangreiche Sanierung des Gebäudes vorbereitet. Die geplanten Maßnahmen umfassen die Generalsanierung, Erdbeben- und Brandschutzertüchtigung des historischen Hauptgebäudes, den Abbruch des Staffelgeschosses und des rückwärtigen Gebäudekomplexes, sowie die anschließende Errichtung eines Erweiterungsbaues mit Schul-, Veranstaltungs- und Bibliotheksbereichen. Die Entscheidungsunterlage-Bau (ES-Bau) in Entwurfsqualität wurde aufgestellt.

Kontakt

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK