Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Bauprojekt Residenz der Deutschen Botschaft Stockholm

Neubau der Residenz des Botschafters

Die Auffahrt und straßenseitige Fassade der 2018 fertiggestellten Residenz der Deutschen Botschaft in Stockholm Residenz der Deutschen Botschaft Stockholm Die 2018 fertiggestellte Residenz Quelle: BBR / Julia Majora

Projektdaten

  • Nutzer Deutsche Botschaft Stockholm
  • Adresse Gärdesgatan 4, 115 27 Stockholm, Schweden
  • Architektur richter + partner, Bergerac
  • Projektleitung Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Referat III A 1
  • Gesamtkosten rund 8,6 Millionen Euro
  • Baubeginn 2017
  • Fertigstellung 2018
  • Bruttogrundfläche rund 1.500 Quadratmeter
  • Nutzfläche rund 1.000 Quadratmeter
  • Wettbewerb Ideenwettbewerb im Rahmen eines VOF-Verfahrens

Projektbeschreibung

Unter der Leitung des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR) wurde von Juni 2017 bis September 2018 auf dem Grundstück der Deutschen Botschaft Stockholm ein neues Residenzgebäude errichtet.

Im Rahmen der Generalsanierung der Kanzlei wurde die bisherige Residenz 2009 abgerissen. Als Zwischenunterbringung diente seitdem eine angemietete Villa. Aufgrund der hohen Mietpreise in der schwedischen Hauptstadt wurde aber beschlossen, auf dem Gelände der Botschaft einen Neubau für die Residenz zu errichten.

Im September 2018 wurde die Baumaßnahme planmäßig abgeschlossen und der Neubau an die Deutsche Botschaft übergeben. Am 22. Oktober 2018 fand in der Residenz der traditionelle Empfang des Botschafters zum Tag der Deutschen Einheit und zugleich die Einweihung des Neubaus statt.

BBR_DB-Stockholm_13

Bild / Video 1 von 7

Außenansicht auf die Residenz der Deutschen Botschaft in Stockholm mit Eingangsbereich BBR_DB-Stockholm_13 Die Außenansicht auf die Residenz lässt das harmonische Zusammenspiel der unterschiedlichen Baumaterialien erkennen. Quelle: Åke E:son Lindman

Kontakt

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserem Internetangebot nur technisch notwendige Cookies, beispielsweise bei Login-Feldern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK