Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Bauprojekt Deutsche Botschaft Minsk, Belarus

Generalsanierung und Umbau der ehemaligen Visastelle zur Residenz

Das Bild zeigt die sanierte Residenz der Deutschen Botschaft in Minsk, Belarus. Deutsche Botschaft Minsk Die Residenz nach der Sanierung Quelle: BBR / Torsten Seidel

Projektdaten

  • Nutzer Deutsche Botschaft Minsk
  • Adresse Uliza Starovilenskaja 44, 1401 Minsk, Belarus
  • Architektur Architekturbüro André Janka, Berlin
  • Projektleitung Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Referat III A 2
  • Gesamtkosten rund 2,6 Millionen Euro
  • Baubeginn 2010
  • Fertigstellung 2013
  • Bruttogrundfläche rund 1.060 Quadratmeter
  • Nutzfläche rund 580 Quadratmeter
  • TGA-Planung ISK Ingenieurgemeinschaft, Oranienburg
  • Tragwerksplanung CRP GmbH, Berlin

Projektbeschreibung

Von 2010 bis 2013 wurde die Residenz der Deutschen Botschaft Minsk unter der Leitung des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR) von Grund auf instandgesetzt.

Die Residenz der Deutschen Botschaft Minsk befindet sich in bevorzugter Lage im Nordwesten der Stadt Minsk, der Hauptstadt der Republik Belarus (Weißrussland).

Die ehemalige Generalsvilla wurde 1994 an die Bundesrepublik Deutschland vermietet und nach Umbau als Visastelle genutzt. Aufgrund des schlechten Bauzustandes hat die Deutsche Botschaft die Nutzung 1998 aufgegeben, eine umfangreiche Sanierung des Gebäudes war erforderlich. Nach der Verlängerung des Mietvertrages im Jahr 2001 erfolgte die Sanierung und Erweiterung der ehemaligen Visastelle zur Residenz des Botschafters.

Die alte Villa erhält neuen Glanz

Der Charakter des Bestandsgebäudes blieb bei der Generalsanierung erhalten. So wurden in den Innenräumen die ursprünglich vorhandenen Materialien wieder verwendet, wie Parkett für die Bodenbeläge und gespachtelter Putz für die Wandoberflächen.

Auch die Farbgebung im Innenbereich orientiert sich an den klassischen Vorgaben aus dem Bestand mit weißen Decken, Wänden in gebrochenem Weiß und Naturholz.

Die Innenräume wurden modern ausgestattet und nehmen auf elegante Weise das klassische Erscheinungsbild der Residenz auf.

Kontakt

Diese Seite

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK