Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Bauprojekt Deutsche Botschaft Mexiko

Neubau der Kanzlei

Das Bild zeigt die Außenfassade mit Haupteingang der Deutschen Botschaft in Mexiko von der Straße aus. Deutsche Botschaft Mexiko Die Außenfassade der Botschaft von der Straße Horacio aus Quelle: BBR / Lonsing

Projektdaten

  • Nutzer Deutsche Botschaft Mexiko
  • Adresse Horacio No. 1506, 11530 México D.F.
  • Architektur Staab Architekten, Berlin
  • Landschaftsarchitektur Levin Monsigny, Berlin
  • Projektleitung Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Referat III A 2
  • Gesamtkosten rund 10 Millionen Euro
  • Baubeginn 2005
  • Fertigstellung 2006
  • Bruttogrundfläche rund 2.030 Quadratmeter
  • Nutzfläche rund 3.500 Quadratmeter
  • Wettbewerb 2002, VOF-Verfahren
  • Kunst am Bau Renate Wolff, Berlin
  • Kontaktarchitekt Nuno, Mac Gregor y de Buen, México D.F.
  • Statik Eisenlöffel, Sattner Partner, Berlin
  • TGA-Planung Winter Ingenieure, Berlin

Projektbeschreibung

Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) betreute den Neubau der Kanzlei der Deutschen Botschaft im Distrito Federal (D.F.) de México, der Hauptstadt Mexikos.

Für die Aufgaben des Auswärtigen Amtes standen nach der deutschen Wiedervereinigung zwei Botschaftsbauten in Mexiko zur Verfügung. Nach verschiedenen Untersuchungen wurde entschieden, das Bestandsgebäude auf dem Grundstück der ehemaligen DDR Botschaft abzureißen und dort nach einem Verhandlungsverfahren mit integriertem Wettbewerb die Kanzlei der Deutschen Botschaft neu zu bauen.

Unter Einbeziehung des Genius Loci entstand ein Verwaltungsbau mit einer einfachen und übersichtlichen inneren Organisation. Das äußere Erscheinungsbild wird bestimmt durch drei Höfe, die direkt die Grundstücksgrenzen berühren sowie durch die Verwendung eines dunkelbraun-rötlichen Lavasteins, mit dem auch viele historische Gebäude in Mexiko-Stadt verkleidet sind.

Deutsche Botschaft Mexiko

Bild / Video 1 von 7

Das Bild zeigt die den Haupteingang der Deutschen Botschaft in Mexiko von der Straße aus. Deutsche Botschaft Mexiko Der Haupteingang der Botschaft von der Straße aus Quelle: BBR

Zum Thema

Ansprechpartner

Diese Seite