Navigation und Service

Referat A 2 - Projektentwicklung, Wettbewerbe, RZBau-Inland

Der Aufgabenschwerpunkt des Referates liegt in der abteilungsübergreifenden Bearbeitung der Wettbewerbe, Zuwendungsmaßnahmen, Landschaftsplanung und Innenarchitektur für die Bauabteilungen III bis VI des BBR.

Projektentwicklung

Im Bereich der Projektentwicklung werden langfristige Zielplanungen für Bundesgrundstücke unter Einbeziehung von Machbarkeitsstudien, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen und Umsetzungsstrategien in verschiedenen Finanzierungsvarianten erarbeitet.

Die Planungsaufgaben im Hochbaubereich umfassen Grundlagenermittlung, Nutzungsstudien für Grundstücke und Belegungsstudien für Gebäude im Vorfeld von Wettbewerben sowie die Beratung bei der Auswahl von Planern. 

Wettbewerbe

Das Referat A 2 führt zentral die Städtebau-, Architektur- und Landschaftsarchitekturwettbewerbe durch. Hierzu zählen neben Neubau- auch immer mehr Sanierungs- und Umbaumaßnahmen. Zusätzlich werden auch für den Bereich "Kunst am Bau" sämtliche Wettbewerbe und Vergabeverfahren betreut.

Die Leistungen umfassen das gesamte Verfahren, von der Konzeption und der Bekanntmachung bis zu Ausstellung und Dokumentation der Ergebnisse, jedoch nicht anschließende Verhandlungsgespräche, die Bieterinformation und den Zuschlag. Die Projektmanagementreferate werden im gesamten Verfahren umfassend beteiligt und eingebunden.

Zuwendungsmaßnahmen

Im Referat A 2 werden ca. 30 Zuwendungsmaßnahmen im Inland für verschiedene Zuwendungsgeber betreut. Hierbei nimmt insbesondere die Beratung und Unterstützung bei den Vergabeverfahren am Projektbeginn (Projektsteuerer, Architekt) einen breiten Raum ein.

Neben zahlreichen kleineren Maßnahmen aus dem sozialen Bereich stehen auch Maßnahmen aus dem Bereich kultureller und politischer Stiftungen an.

Innenarchitektur 

Im Bereich der Innenarchitektur ist das Referat A 2 beratend tätig für das Bundespräsidialamt, das Bundeskanzleramt und die Bundesministerien (insbesondere Auswärtiges Amt mit Auslandsvertretungen) sowie für Institute und Stiftungen mit Bundesbeteiligungen (z. B.Goethe-Institute). Darüber hinaus werden Planungs- und Entwurfsleistungen erbracht.

Außenanlagen/Landschaftsarchitektur

Das Aufgabenspektrum im Bereich Landschaftsarchitektur reicht von der Grundlagenermittlung und der Erstellung von Nutzungsstudien für Liegenschaften, insbesondere im Vorfeld von Wettbewerbsverfahren, über die fachliche Begleitung von Bauvorhaben bis hin zur Lösung konkreter Unterhaltungsfragen im Außenraum.

Referatsleiterin: Beate Hückelheim-Kaune

Sekretariat: Regina Grothe, Telefon +49 30 18401-9201, regina.grothe@bbr.bund.de

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.