Navigation und Service

Einstufiger Münzwettbewerb

100 Jahre Friedensnobelpreis Bertha von Suttner

100 Jahre Friedensnobelpreis Bertha von Suttner Künstler: Bodo Broschat, Berlin

Randschrift: EIPHNH PAX FRIEDEN EIPHNH PAX FRIEDEN

Der Entwurf der Bildseite zeigt die junge Bertha von Suttner vor dem Hintergrund eines stilisierten Buches. Zitiert wird der Titel ihres wichtigsten Werkes "Die Waffen nieder!", das für ihr weiteres friedenspolitisches Wirken bahnbrechend geworden ist. Ein aktuelles Thema, das mit der Darstellung, der Opfer des Krieges im unteren Segment beeindruckend unterstrichen wird.
Die Flächenaufteilung ist äußerst gelungen: Das große Rechteck als stilisiertes Buch prägt auch die Wertseite, wobei der Adler in ansprechender Form gestaltet ist.
Beide Seiten sind künstlerisch sehr gelungen, harmonisch komponiert und im Detail sehr gut durchgearbeitet. Auch die Korrespondenz zwischen Bild- und Wertseite ist sehr überzeugend.

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.