Navigation und Service

Herzlich Willkommen auf der Internetseite
vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Viele Menschen können Texte in
Leichter Sprache besser verstehen.
Leichte Sprache ist besonders wichtig
für Menschen mit Lernschwierigkeiten.
Leichte Sprache ist auch gut für viele andere Menschen.
Zum Beispiel:
Für Menschen, die nicht so gut lesen können.
Oder für Menschen, die nicht so gut Deutsch können.

Die Abkürzung für Bundesamt für Bauwesen
und Raumordnung ist BBR.

Das BBR betreut Bundes-Bauten.
Bundes-Bauten sind die Gebäude,
für die die Bundesrepublik Deutschland zuständig ist.
Zum Beispiel den Neubau vom Bundes- Ministerium des Innern in Berlin
oder von einem Neubau einer Deutschen Botschaft im Ausland.
Das gehört zum Bauwesen.

Das BBR unterstützt und berät auch die Bundesregierung
zum Thema Stadtbau oder Wohnungs-Wesen.
Beim Stadtbau und dem Wohnungs-Wesen geht es darum,
dass die Bevölkerung in Deutschland genug Wohnraum hat.
Das gehört zur Raumordnung.

Zum BBR gehören 2 Bereiche.

Der 1. Bereich ist der Baubereich.

Welche Aufgaben hat der Baubereich?

Der Baubereich betreut Bauaufgaben vom Bund
in Bonn, Berlin und im Ausland.

Unter Bauaufgaben versteht man,
alles was mit Neubau, Modernisierung
oder Planung von Gebäuden zu tun hat.
Auch die Erhaltung von Gebäuden gehört dazu.


Das BBR betreut Bauaufgaben für die Politik,
Kultur, Wissenschaft und Forschung
und für die Sicherheit.

Das bedeutet:

• für die Bundesregierung,
• für die Ministerien in Berlin und Bonn,
• für Bundes-Bauten im Ausland
• und Kultur-Bauten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.
Das sind zum Beispiel Museen oder Bibliotheken.

Der 2. Bereich ist das Bundesinstitut für Bauforschung, Stadtforschung und Raumforschung.

Die Abkürzung dafür ist BBSR.
Welche Aufgaben hat das BBSR?
Das BBSR ist eine Forschungs-Einrichtung.
Das BBSR forscht zum Beispiel,
warum viele junge Menschen aus Dörfern
oder kleinen Städten in Groß-Städte ziehen.


Mit diesen Forschungs-Ergebnissen,
berät das BBSR die Bundesregierung.
Die Bundesregierung kann dann überlegen
ob sie was dagegen machen oder ändern kann.

Auf diesen Seiten erklären wir Ihnen,
wie Sie sich auf den Internet-Seiten vom BBR zurecht finden.


Auf der Startseite können Sie immer neue
und wichtige Informationen vom BBR lesen.

Startseite NachrichtenQuelle: BBR



Der Kopfbereich der Internetseite

Wenn Sie auf das Wort Inhaltsverzeichnis klicken,
dann sehen Sie alle Themen der Internetseiten vom BBR.

Kopfbereich KopfbereichQuelle: BBR

Kontakt

Wenn Sie dem BBR eine Nachricht schicken möchten,
dann klicken Sie auf das Wort Kontakt.

Kontakt KontaktQuelle: BBR



Es öffnet sich ein Formular.
Dieses Formular können
Sie ausfüllen und abschicken.

Alle Felder mit einem Stern*,
müssen Sie ausfüllen.
Die anderen Felder
müssen Sie nicht ausfüllen.
Dann klicken Sie
auf dem Formular auf Senden.

Suche

Wenn Sie auf der Internetseite ein bestimmtes Thema suchen,
können Sie das über das Feld Suche machen.
Sie können ein oder mehrere Wörter eingeben.
Klicken Sie dann auf die Lupe.

LupeQuelle: BBR


Sie bekommen dann eine Liste
mit Ergebnissen zu Ihrer Suche.

Suche SucheQuelle: BBR



Haupt-Themen

Unter dem Kopfbereich befindet sich die Zeile
mit den Haupt-Themen.

Hauptthemen HauptthemenQuelle: BBR



Wenn Sie mit dem Maus-Pfeil ein Haupt-Thema berühren,
oder es anklicken, öffnet sich ein Fenster.
Sie können dann sehen,
welche Informationen es in welchem Haupt-Bereich gibt.

Hauptthema HauptthemaQuelle: BBR



Wir hoffen, dass wir Ihnen die Internetseiten gut erklärt haben.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum BBR haben,
dann schreiben Sie uns.
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

capito Bodensee hat den Text
in leicht verständlicher Sprache geschrieben.
Stand: 30. Januar 2015

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.