Navigation und Service

Themenschwerpunkte

Baustelle der James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel eröffnet Perspektiven

James-Simon-Galerie im Dezember 2017, im Hintergrund das Neue Museum

Seit dem Richtfest im April 2016 nimmt die James-Simon-Galerie als Eingangsgebäude der Berliner Museumsinsel sichtbar von außen wie von innen Gestalt an. Höchste Präzision in der Bauausführung, hochwertige Materialien und die Definition neuer Räume in klaren Linien charakterisieren die Baustelle und eröffnen neue Aussichten für und auf den Stadtraum. Der Neubau entsteht nach Plänen von David Chipperfield Architects, das Projektmanagement liegt beim Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung. Mehr : Baustelle der James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel eröffnet Perspektiven

Neues

Rauchversuch in der Neuen Nationalgalerie Rauchversuch in der Neuen Nationalgalerie

22.02.2018

Die "Klimazonen" der Neuen Nationalgalerie

Die Grundinstandsetzung der Neuen Nationalgalerie umfasst neben der Sanierung des Gebäudes auch die vollständige Erneuerung der Gebäudetechnik. Für die Integration neuer Technik in einem Denkmal bestehen besondere Herausforderungen. Insbesondere die Erneuerung der Klimatechnik spielt eine wichtige Rolle. Dabei muss aktuelle Anlagentechnik auf begrenzter Technikfläche untergebracht werden. In rechnerischen Simulationen und so genannten Rauchversuchen vor Ort wurde die Wirkungsweise der Raumlufttechnik untersucht, um ein optimales Klima im Innenbereich herstellen zu können.

Mehr: Die "Klimazonen" der Neuen Nationalgalerie …

Auslobung Deutscher Ingenieurbaupreis 2018 Auslobung Deutscher Ingenieurbaupreis 2018

19.02.2018

Deutscher Ingenieurbaupreis 2018 ausgelobt

Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat am 20.02.2018 auf der internationalen Baufachmesse Bautec in Berlin gemeinsam mit dem Präsidenten der Bundesingenieurkammer Hans-Ullrich Kammeyer den Startschuss für die Auslobung des Deutschen Ingenieurbaupreises 2018 gegeben. Durchgeführt wird das Verfahren vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR).

Der Deutsche Ingenieurbaupreis als Auszeichnung soll auf beispielhafte Lösungen bei der Gestaltung unserer gebauten Umwelt hinweisen und so eine breite Öffentlichkeit auf die heutigen und künftigen Belange der Baukultur, der Energieeffizienz sowie der Nachhaltigkeit bei ingenieurtechnischen Lösungen aufmerksam machen. Bundesbauministerium und die Bundesingenieurkammer loben gemeinsam den Deutschen Ingenieurbaupreis im Zweijahresturnus aus. Bewerbungsfrist ist der 26. April 2018.

Mehr: Deutscher Ingenieurbaupreis 2018 ausgelobt …

Die zentrale Treppenhalle der Staatsbibliothek Unter den Linden ist fertiggestellt. Zentrale Treppenhalle der Staatsbibliothek Unter den Linden, Berlin

06.02.2018

Staatsbibliothek hat wieder Treppenhalle in ursprünglichen Maßen

Die Rekonstruktion der im Zweiten Weltkrieg zerstörten zentralen Erschließungsachse der Staatsbibliothek Unter den Linden steht mit der baulichen Fertigstellung von Haupttreppenhalle und Vestibül kurz vor dem Abschluss. Im Anschluss wird unter anderem die technische Infrastruktur für den Publikumsverkehr, zum Beispiel Tresen, Garderoben und Sicherheitstechnik, eingebaut.

Mehr: Staatsbibliothek hat wieder Treppenhalle in ursprünglichen Maßen …

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.