Navigation und Service

Haus für Abgeordnete - Wilhelmstraße 65

Grundsanierung, Umbau und Aufstockung des Bürogebäudes Dorotheen-/Wilhelmstraße zur Nutzung durch Abgeordnete des Deutschen Bundestages und unterirdische Anbindung an das Jakob-Kaiser-Haus

Ansicht Wilhelmstraße Ecke DorotheenstraßeAnsicht Wilhelmstraße Ecke Dorotheenstraße Quelle: André Kirchner, Berlin

PROJEKTBETREUUNGBBR, Abt. VI 4
ARCHITEKTLieb + Lieb Architekten, Freudenstadt
BAUVOLUMEN41,482 Mio. Euro
BRUTTOGRUNFDFLÄCHE12.350

BAUBEGINN

FERTIGSTELLUNG ROHBAU

FERTIGSTELLUNG

2008

09/2010

2011

Das Bauwerk Dorotheenstraße 97/Wilhelmstraße 65 – 66 wurde als standardisiertes Bürogebäude des Außenministeriums der DDR von 1974 bis 1976 erstellt.

Mit der vollständigen Grundsanierung des Gebäudes soll eine dauerhafte Nutzung durch den Deutschen Bundestag ermöglicht werden.

FassadendetailFassadendetail Quelle: André Kirchner, Berlin

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.