Navigation und Service

Architektenwettbewerb 2015

Neubau von Kanzlei und Residenz Deutsche Botschaft Wien

Anlass und Ziel

Für die Auslandsvertretung der Bundesrepublik Deutschland in Wien soll ein Neubau auf dem bundeseigenen, ca. 5.260 m² großen innerstädtischen Grundstück errichtet werden. Die Neubaumaßnahme umfasst die gemeinsame Kanzlei der bilateralen Botschaft und der OSZE-Vertretung sowie die Residenz des bilateralen Botschafters. > mehr

Verfahren

Der interdisziplinäre Wettbewerb für Architekten mit Landschaftsarchitekten wurde am 25.08.2015 ausgelobt gemäß der VOF 2009 und den Richtlinien für Planungswettbewerbe (RPW 2013). In einem vorgeschalteten offenen Bewerberverfahren wurden 25 Wettbewerbsteams ausgewählt. 24 Wettbewerbsbeiträge wurden eingereicht.

Entscheidung des Preisgerichts

Das Preisgericht unter Vorsitz des Architekten Professor Tobias Wulf, Stuttgart tagte am 6. und 7. April 2016. Es wurden ein erster Preis, drei dritte Preise und zwei Anerkennungen vergeben. Das Preisgericht empfahl einstimmig die Arbeit des 1. Preisträgers zur Realisierung.

1. Preis - 1245

Schulz und Schulz Architekten GmbH, Leipzig
Entwurfsverfasser: Prof. Ansgar Schulz, Prof. Benedikt Schulz
Mitarbeiter: Katharina Kroth, Taina Puyn

Landschaftsarchitekt: DÄRR Landschaftsarchitekten, Halle (Saale)
Entwurfsverfasser: Matthias Därr,
Mitarbeiter: Franziska Krüger, Daniela Henze

1. Preis - Perspektive - Wettbewerb Deutsche Botschaft Wien Neubau von Kanzlei und ResidenzQuelle: Schulz und Schulz Architekten GmbH, Leipzig und DÄRR Landschaftsarchitekten, Halle (Saale)

1. Preis - Modell - Wettbewerb Deutsche Botschaft Wien Neubau von Kanzlei und ResidenzQuelle: Schulz und Schulz Architekten GmbH, Leipzig und DÄRR Landschaftsarchitekten, Halle (Saale) Foto: Bernd Hiepe, Berlin

1. Preis - Modell - Wettbewerb Deutsche Botschaft Wien Neubau von Kanzlei und ResidenzQuelle: Schulz und Schulz Architekten GmbH, Leipzig und DÄRR Landschaftsarchitekten, Halle (Saale) Foto: Bernd Hiepe, Berlin



ein 3. Preis - 1259

querkraft architekten zt gmbh, Wien (Österreich)
Entwurfsverfasser: Jakob Dunkl, Gerd Erhartt, Peter Sapp
Mitarbeiter: Johannes Zotter, Guillermo Alvarez, Zsuzsanna Takacsy , Peter Paller, Julia Hosner, Marija Lecheva, Vincent Szur, Elena Attanassova, Fabian Kahr

Landschaftsarchitekt: zwoPK Landschaftsarchitektur Rode Schier Wagner OG, Wien (Österreich),
Entwurfsverfasser: Christian Wagner

Fachplaner: Ingenieurbüro P. Jung GmbH, Wien, Dr. Peter Holzer (Haustechnik und Bauphysik)

Perspektive - ein 3. Preis Perspektive - ein 3. PreisQuelle: querkraft architekten zt gmbh und zwoPK Landschaftsarchitektur Rode Schier Wagner OG, Wien (Österreich)

Modell - ein 3. Preis Modell - ein 3. PreisQuelle: querkraft architekten zt gmbh und zwoPK Landschaftsarchitektur Rode Schier Wagner OG, Wien (Österreich) Foto: Bernd Hiepe, Berlin



Modell - ein 3. Preis Modell - ein 3. PreisQuelle: querkraft architekten zt gmbh und zwoPK Landschaftsarchitektur Rode Schier Wagner OG, Wien (Österreich) Foto: Bernd Hiepe, Berlin



ein 3. Preis - 1252

kleyer.koblitz.letzel.freivogel gesellschaft von architekten mbh, Berlin
Entwurfsverfasser: Alexander E. Koblitz
Mitarbeiter: Philipp Posth, Stefan Schreck

Landschaftsarchitekt: sinai Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH, Berlin
Entwurfsverfasser: AW Faust
Mitarbeiter: Lene Zingenberg, Ingmar Jorgowski


Perspektive - ein 3. Preis Perspektive - ein 3. PreisQuelle: kleyer.koblitz.letzel.freivogel gesellschaft von architekten mbh und sinai Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH, Berlin

Modell - ein 3. Preis Modell - ein 3. PreisQuelle: kleyer.koblitz.letzel.freivogel gesellschaft von architekten mbh und sinai Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH, Berlin Foto: Bernd Hiepe, Berlin



Modell - ein 3. Preis Modell - ein 3. PreisQuelle: kleyer.koblitz.letzel.freivogel gesellschaft von architekten mbh und sinai Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH, Berlin Foto: Bernd Hiepe, Berlin



ein 3. Preis - 1243

Birk Heilmeyer und Frenzel Gesellschaft von Architekten mbH, Stuttgart
Entwurfsverfasser: Prof. Stephan Birk, Liza Heilmeyer, Martin Frenzel
Mitarbeiter: Felix Fritz, Timo Sprengel

Landschaftsarchitekt: Koeber Landschaftsarchitektur, Stuttgart
Entwurfsverfasser: Jochen Koeber

Fachberater: Winkels Behrens Pospich, Münster (TGA); Rainer Schneidewendt, Ostfildern (Küchenplanung)

Perspektive - ein 3. Preis Perspektive - ein 3. PreisQuelle: Birk Heilmeyer und Frenzel Gesellschaft von Architekten mbH und Koeber Landschaftsarchitektur, Stuttgart

Modell - ein 3. Preis Modell - ein 3. PreisQuelle: Birk Heilmeyer und Frenzel Gesellschaft von Architekten mbH und Koeber Landschaftsarchitektur, Stuttgart Foto: Bernd Hiepe, Berlin



Modell - ein 3. Preis Modell - ein 3. PreisQuelle: Birk Heilmeyer und Frenzel Gesellschaft von Architekten mbH und Koeber Landschaftsarchitektur, Stuttgart Foto: Bernd Hiepe, Berlin


Anerkennung - 1254

Glass Kramer Löbbert Ges. von Architekten mbH, Berlin
Entwurfsverfasser: Johannes Löbbert, Johan Kramer
Mitarbeiter: Julia Heilmeier, Karolina Gajda

Landschaftsarchitekt: Bbz landschaftsarchitekten berlin gmbh, Berlin
Entwurfsverfasser: Timo Hermann
Mitarbeiterin: Nina Thieme

Perspektive - Anerkennung Perspektive - AnerkennungQuelle: Glass Kramer Löbbert Ges. von Architekten mbH und Bbz landschaftsarchitekten berlin gmbh, Berlin

Modell - Anerkennung Modell - AnerkennungQuelle: Glass Kramer Löbbert Ges. von Architekten mbH und Bbz landschaftsarchitekten berlin gmbh, Berlin Foto: Bernd Hiepe, Berlin

Modell - Anerkennung Modell - AnerkennungQuelle: Glass Kramer Löbbert Ges. von Architekten mbH und Bbz landschaftsarchitekten berlin gmbh, Berlin Foto: Bernd Hiepe, Berlin


Anerkennung - 1248

rw+Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin mit Martin Schmitt Architektur
Mitarbeiter: Jeong-Hoon Kim, Moritz Klimburg, Cora Stenzel, Felix Gräuer

Landschaftsarchitekt: freianlage.de Landschaftsarchitektur Grünmüller Staiger GbR, Potsdam
Entwurfsverfasser: Ulrich Grünmüller, Christof Staiger

Perspektive - Anerkennung Perspektive - AnerkennungQuelle: rw + Gesellschaft von Ar-chitekten mbH mit Martin Schmitt Architektur, Berlin und freianlage.de Landschafts-architektur Grünmüller Staiger GbR, Potsdam

Modell - Anerkennung Modell - AnerkennungQuelle: rw + Gesellschaft von Ar-chitekten mbH mit Martin Schmitt Architektur, Berlin und freianlage.de Landschafts-architektur Grünmüller Staiger GbR, Potsdam Foto: Bernd Hiepe

Modell - Anerkennung Modell - AnerkennungQuelle: rw + Gesellschaft von Ar-chitekten mbH mit Martin Schmitt Architektur, Berlin und freianlage.de Landschafts-architektur Grünmüller Staiger GbR, Potsdam Foto: Bernd Hiepe

Alle Modellfotos: Bernd Hiepe, Berlin
Umgebungsmodell: Modellbau Fernando Gonzales, Berlin


Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.