Navigation und Service

Deutsche Botschaft in Mexiko

Kanzleineubau

Foto: Deutsche Botschaft Mexiko -  FassadenansichtQuelle: BBR/Foto: Lonsing

ARCHITEKTStaab Architekten BDA
GENERALPLANER
BAULEITUNG
Nuno - Marc Gregor - De Buen
Architekt Carlos Marc Gregor, Logen
PLANUNGSBEGINNJanuar 2001
GRUNDSTÜCK2.106
BEBAUTE FLÄCHE737
BRUTTOGESCHOSSFLÄCHE1.639 Kanzlei
1.519 Garage
KOSTEN5,8 Millionen EURO
BAUBEGINN7. Februar 2005
EINZUG13. November 2006

Am 17. April 2006 wurde das neue Botschaftsgebäude der Bundesrepublik Deutschland offiziell eröffnet. Nach nur knapp zwei Jahren Bauzeit konnte das Gebäude des Berliner Architekten Volker Staab bezogen werden. Der Entwurf des beim Wettbewerb siegreichen Architekten vereint lateinamerikanische und europäische Bautraditionen und Materialien: Außen trägt es eine Hülle aus einheimischem rötlich-braunen Lavastein und passt sich so harmonisch in die städtebauliche Umgebung ein.

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.