Navigation und Service

Zertifikat audit berufundfamilie für das BBR

Ausgabejahr 2017
Datum 20.06.2017

Zum dritten Mal nach 2011 und 2014 hat das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) das Zertifikat audit berufundfamilie für seine familienbewussten Maßnahmen im Personalbereich erhalten. Am 20. Juni 2017 wurde in Berlin die Urkunde im Rahmen einer feierlichen Zeremonie überreicht. Gemeinsam mit dem BBR erhielten ungefähr 240 weitere Arbeitgeber und Hochschulen das Zertifikat, die in den vergangenen zwölf Monaten das audit berufundfamilie erfolgreich abgeschlossen haben.

Zertifikatsverleihung audit berufundfamilie am 20. Juni 2017 Zertifkatsverleihung audit berufundfamilie am 20. Juni 2017Zertifikatsverleihung am 20. Juni 2017 in Berlin Quelle: audit berufundfamilie

Dieser erneuten Auszeichnung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Auditierungsverfahren vorangegangen, in dessen Mittelpunkt die Überprüfung und Weiterentwicklung von familienbewussten Maßnahmen im BBR standen. Damit wird der eigene hohe Anspruch des BBR an eine familienbewusste Personalpolitik, die auch verschiedene Lebensphasen berücksichtigt, von außen offiziell bestätigt.

Zielsetzung der ersten Zertifizierung im audit 2011 war es, die bereits existierende Praxis einer familienfreundlichen Personalpolitik im BBR auch von außen offiziell bestätigen zu lassen. Parallel ging es darum, einen nachhaltigen Veränderungsprozess im BBR einzuleiten und strategische Maßnahmen in der Organisation und im Arbeitsalltag des BBR zu verankern.

Die beiden Re-Zertifizierungen verfestigen diesen Prozess und geben neue Impulse. Sie bestätigen außerdem, dass das BBR spezifische Ziele und Maßnahmen zur Weiterentwicklung seiner familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik erarbeitet hat. So wird das BBR nach innen für die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter attraktiver und kann nach außen im Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte punkten.

audit berufundfamilie

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.