Navigation und Service

Referat A 6 Geheim- und Sabotageschutz 

Aufgaben:

1. Personeller und materieller Geheimschutz und vorbeugender personeller Sabotageschutz

Die wesentliche Aufgabe des Geheimschutzes ist es, die materiellen und personellen Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass Unbefugte keine Kenntnis von den im öffentlichen Interesse geheimhaltungsbedürftigen Tatsachen (Verschlusssachen) erhalten.

Das Ziel des vorbeugenden personellen Sabotageschutzes ist es, Personen, deren Zuverlässigkeit aufgrund festgestellter Sicherheitsrisiken zweifelhaft ist, nicht in sicherheitsempfindlichen Stellen einzusetzen oder sie dort weiter zu beschäftigen, wo sie in der Lage wären, durch Sabotageakte lebenswichtige Einrichtungen zu zerstören.

Das Aufgabengebiet im Geheimschutz und Sabotageschutz umfasst folgende Bereiche:

  • Grundsatzangelegenheiten im Geheimschutz und Sabotageschutz
  • Beratung und fachliche Unterstützung im materiellen und personellen Geheimschutz und vorbeugenden personellen Sabotageschutz
  • Durchführung von VS-Kontrollen
  • Beschaffung von VS-Betriebsmitteln
  • Einleitung von Sicherheitsüberprüfungen (Ü1 – Ü3)
  • Belehrung und Ermächtigung/Zulassung der überprüften Personen (BBR-Mitarbeiter und Fremdpersonal)
  • Verwaltung der Daten über die überprüften Personen

Bearbeiter/-innen:
Happe, Marion, Tel.: +49 30 18401-7605, Raum M.112, Straße des 17. Juni 112, Berlin
Sobkowski, Dieter Tel.: +49 30 18401-7602, Raum M.114, Straße des 17. Juni 112, Berlin
Hänseling, Katja, Tel.: +49 30 18401-7601, Raum M.118, Straße des 17. Juni 112, Berlin

2. Geheimschutz Wirtschaft

  • Einleitung des Aufnahmeverfahrens für die Geheimschutzbetreuung des BMWi
  • Informationen über Sicherheitsbescheide und  Sammel-SiBe-Bescheinigungen
  • Firmenliste geheimschutzbetreuter Unternehmen (Firmenpool)
  • Liste des sicherheitsüberprüften und zutrittsberechtigten Fremdpersonals

Bearbeiterin:
Hänseling, Katja, Tel.: +49 30 18401-7601, Raum M.118, Straße des 17. Juni 112, Berlin

3. VS-Vergaben

  • Beratung in VS-Vergabeangelegenheiten
  • Prüfung der VS-Vergabeunterlagen

Bearbeiter:
Sobkowski, Dieter Tel.: +49 30 18401-7602, Raum M.114, Straße des 17. Juni 112, Berlin

4. BZR-Auskunft 

  • Einholung der unbeschränkten Auskunft aus dem Bundeszentralregister (BZR)
  • Liste der BZR-überprüften Personen

Bearbeiterin:
Happe, Marion, Tel.: +49 30 18401-7605, Raum M.112, Straße des 17. Juni 112, Berlin

5. VS-IT-Angelegenheiten

  • Beratung und fachliche Unterstützung in VS-IT-Angelegenheiten
  • Durchführung von VS-Kontrollen

Bearbeiter:
Schulmeister, Stefan, Tel. +49 30 18401-8286,  Raum K.016, Straße des 17. Juni 112, Berlin

6. Service

  • Reisehinweise
  • Präsentation der Aufgaben
  • Schulung der VS-Verwalter
  • Formularerstellung (Erklärungen, Anlagen, u. w.)

Bearbeiter:
Sobkowski, Dieter Tel.: +49 30 18401-7602, Raum M.114, Straße des 17. Juni 112, Berlin

Referatsleiterin: Dr. Sevilay Demircan, Tel. +49 30 18401-7600, Raum M.120

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.